Was ist ein Skylight-Filter

Ein Skylightfilter ist wie der UV-Filter ein Sperrfilter. Er ist leicht rot eingefärbt und soll so für eine wärmere Tönung der Aufnahme sorgen.

IdR wird ein Skylight-Filter in der Landschaftsphotographie benutzt, da weit entfernte Objekte oft mit einem Blauschleiher versehen darstellen (Lichtbrechung in der Atmosphäre).

Auch dieser Filter wird oft als Objektivschutz verwendet, wie auch der UV-Filter; Probleme sind dann auch hier die herabgesetzte Transmission und unerwünschte Reflexionen. Da in den meisten RAW-Konvertern Farben, Kontraste und Lichtbrechungen idR sehr gut bearbeitet werden können, ist der sinnvolle Einsatz dieses Filters gleichsam umstritten und ggf nur dann gerechtfertigt, wenn einerseits keine Streulichtblende verfügbar ist und/oder nur in JPEG aufgenommen wird.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s