Fotofachgeschäfte im Rhein-Neckar-Kreis: Teil 4 – Besier Oehling in Worms

Heute ging es nach Worms zum vielgrühmten „Foto Oehling“.

Meine Standard-Suchanfragen auch heute wieder: Fotorucksack von Lowepro (Flipside 400 AW), Polfilter und ND-Filter; meine Preisanfrage: Sony Alpha A58.

Rausgekommen bin ich mit einem neuen Reisestativ von Benro… o.O

Was sagt uns das? Alles richtig gemacht!!

Im Detail:
Den 400 AW hatten sie nicht (mehr) – momentan bestellen sie keine Taschen nach wegen der Photokina, weil die Hersteller danach ihre neuen Produkte unters Volk bringen wollen und daher die Lager für günstige Einkaufspreise leeren. Bestellen ist kein Problem.

ND-Filter waren da (u.a. B+W), aber keine für mich passenden – bestellen kein Problem.

Polfilter waren zahlreich verfügbar. Hab ich aber nicht mitgenommen.

Es hingen auch Filter von bekannten, sehr günstigen Herstellern da. Meinen Einwand: „Die sind Müll.“ kommentiert mein Verkäufer: „allerdings, würde ich auch nicht kaufen.“ 😀 – so macht man das. Ehrlich.

Mein Verkäufer – Dirk Löfffelbein – ist Berufsphotograph und hat mich herausragend gut beraten, nachdem ich ich fröhlich begrüßt wurde. Übrigens: der Laden macht um 9:30 Uhr auf – um 10:00h war er bereits voll. Das sagt einiges.
Herr Löffelbein nahm sich für mich alle Zeit der Welt – wir haben über Kameras und Objektive, Filter, Taschen und die Fotowüste Rhein-Neckar (im Sinne der Verfügbarkeit von Fachgeschäften) philosophiert. Respekt. Das war ein Besuch, der hätte von mir aus Stunden dauern und mein Konto leeren können.

Besier Oehling hat einen Einzugsbereich, der sich sehen lassen kann. Mannheim, Heidelberg, Kaiserslautern und noch mehr – einer der Kunden kommt sogar 1x/Jahr aus Köln angereist.

Herr Löffelbein präsentierte mir auf Nachfrage ein Reisestativ von Benro; ich wollte ja eig. irgendwann einmal ein ToGopod kaufen – das Benro A2692TS war nicht gerade billig, die Präsentation aber hat mich letztlich überzeugt. Herr Löffelbein sagt, er benutze es selbst (das kann man nun glauben oder lassen 😉 ), aber wußte jedenfalls, wovon er spricht und konnte mir die Vorzüge des Stativs darlegen (Traglast 12 Kilo bei 4 kg Gewicht; abnehmbares Bein + Mittelsäule, um ein Einbein daraus zu machen – stabil ohne Ende, sehr geringes Packmaß; Kugelkopf inkl. Panoramafunktion etc pp.
Kostenpunkt: ca. 250 Euro – wahrlich kein Schnäppchen – bekommen habe ich es dann für ca. 220 Euro. Respekt. Das ist der Internetpreis.

Die A58 kostet übrigens 399,99 inkl. Kitlinse – sehr gut!

Wir haben auch über die „Fotoladen-Situation“ gesprochen. In der Tat ist es für den Fotofachhandel immer schwerer, sich ggü dem Versandhandel und den großen Ketten zu behaupten. Bei Oehling aber wird einem geziegt, wie man es macht. Auf kleinem Raum (Herr Löffelbein nennt den Laden scherzhaft „Zwei Zimmer-Küche-Bad“) bekommt man nahezu alles. Ich war wirklich beeindruckt. Kameras und Objektive: alles da – gestapelt bis zur Decke; und nebenan gibt es noch einen Shop für Gebrauchtware. – Worms ist alles andere, als die höchstfrequentierte Stadt im Rhein-Neckar-Kreis – aber ein Foto Düring in Mannheim und ein Foto Express in Heidelberg stinken hier ganz gewaltig ab. Beide Konkurrenten haben eigentlich die optimale Lage und einen bestmöglichen Einzugsbereich, wissen aber offenbar nicht, aus dieser Situation zumachen. Schade.
Mir egal. Ich weiß, wohin ich künftig fahre – Worms ist zwar nicht gerade ums Eck, aber auch keine Weltreise entfernt. In 30 bis 40 Minuten kann ich im Laden sein.

Besier-Oehling: Bravissimo!!

IMG_1371

IMG_1372

Advertisements

4 Antworten zu “Fotofachgeschäfte im Rhein-Neckar-Kreis: Teil 4 – Besier Oehling in Worms

  1. Hallo, dieser Beitrag ist mittlerweile 3 Jahre alt, dennoch gebe ich meinen Senf hinzu.

    Im grossen und ganzen kann ich das geschriebene bestätigen, leider ist die Firma Konkurs gegangen.

    Jedoch arbeitet das gleiche Personal weiterhin unter dem Namen Fotogena dort. (Ableger aus Darmstadt). Der Service, die Fachkenntnis und die auswahl ist die selbe geblieben. Also unterstützt weiterhin den Einzelhandel!!!

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s