Zeiss Otus 85mm f/1.4: offiziell angekündigt

Da wäre sie also, die – so die Vorschußlorbeeren – vermutlich beste Linse der Welt… ohne Autofokus.

IMG_0743.PNG

Kosten soll das ganze dann irgenwas um die 4.000 Euro.
Die Naheinstellgrenze liegt bei 65 cm; Gewicht: ca. 1.100 bis 1.200 Gramm; Filtergewinde: 86mm; 11 Linsen in 9 Gruppen; größte Blende 1.4, kleinste Blende 16; Abmessung 92 x 124 mm

Und jetzt kommt’s:
– kein AF
– kein Bildstabilisator
– kein Staub-/Feuchtigkeitsschutz

Kommentar:
Da muß man die Kohle echt übrig haben 😀

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s