Wer kein Lightroom hat und nichts bezahlen möchte: GIMP + RAWTherapee

Hallo zusammen,

als Ergänzung zum vorherigen Beitrag: Cross Processing mit Lightroom hier noch ein Tipp für diejenigen, die das Geld für Lightroom nicht übrigen haben (oder es nicht ausgeben wollen):

GIMP (als kostenlose und sehr potente Bildbearbeitung a la Photoshop) und RAW Therapee als RAW-Converter.
Man kann wohl auch einstellen, daß Therapee GIMP als Bildbearbeiter nutzt – habe ich aber nicht getestet.

Hier ein kleines Beispielbild, an dem man gut erkennen kann, daß man auch mit Therapee zu Ergebnissen hinsichtlich Cross Processing kommt:

RAWTherapee Oberfläche

RAWTherapee Oberfläche

Die beiden Programme scheinen aber recht ressoucenintensiv zu sein und als Anfänger braucht man hier sicher eine Weile länger als in Lightroom.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s