Sony-Gerücht: supergünstige A5 soll kommen – Vollformat im NEX-Gewand für knapp 800 Euro

Sonyalpharumors.com meldet heute, daß demnächst eine spektakuläre Ankündigung geben könnte:
Eine Sony Alpha A5 – Größe wie eine A6000, aber mit Vollformatsensor und inkl. Kit-Objektiv für geradezu lachhafte 800 Euro.

Ob dies nun auch die A7000 sein könnte…? Wer weiß?

Sony hat wohl schon seit 2013 solch ein Patent in der Schublade – und Fakt ist: eine solche Kamera würde den Markt endgültig revolutionieren und in Richtung Systemkamera katapultieren.

Sony A5?

Sony A5?


Bildquelle: Sonyalpharumors.com

Ich brauche nur in meinen eigenen Überlegungen kramen:
Derzeit schwebt mir vor, mein Equipment entweder um eine A6000 oder eine A7 II zu erweitern (bzw. den Februar abzuwarten, ob eine A7000 und/oder eine A9 kommen wird und zu welchen Preisen). Denn ich suche einerseits eine kleine und leichte Kamera, die ich immer dabei haben und in der Hosen- und/oder Jackentasche tragen kann; andererseits möchte ich auf Vollformat-E-Mount-Zug aufspringen – einmal, um eine VF-Backup-Kamera zu haben und einmal, weil es einfach an der Zeit ist.
Beides wäre derzeit einfach zu teuer. Die A7 (II) ist zwar auch recht klein – aber immer noch voluminöser als eine A6000 und eher nicht „pocketable“. Ich könnte aber meine Vollformatlinsen adaptieren, was wiederum an der A6000 zwar auch geht, aber eben nicht im Vollformat. Für Street brauche ich die A6000 mit ihrem Superman-Fokus, aber andererseits… etc etc etc…

Eine A5 – oder wie auch immer sie heißen mag – würde perfekt in diese Lücke passen (je nachdem, wie sie letztlich ausgestattet sein sollte), auch wenn sie keinen für mich so wichtigen Sucher haben sollte.

800 Euro wären jedenfalls eine unglaubliche Kampfansage. Und ehrlich gesagt, kann ich mir nicht vorstellen, daß dieser Preis realisiert werden kann, ohne eine A6000/A7000 massiv im Preis zu senken und sie damit eigentlich sinnlos herabzuwürdigen. Andererseits ist eine A7 (nicht die Mark II) streckenweise schon für recht günstige 1.100 Euro zu haben (ca.).

Das Gerücht wurde von Sonyalpharumors.com allerdings auch als „SR2“ eingestuft – also noch als recht unwahrscheinlich, da es sich um ein Gerücht von einer unbekannten Quelle handelt.

Da Sony aber bereits an solch einem Patent gearbeitet hatte… und da Sony gerade massiv in den Markt vorrückt… klingt das ganze nicht wirklich abstrus, sondern durchaus plausibel.

Warten wir es ab. Spannende Sache.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s