Fujifilm-Gerüchte: X-Pro2 & X-T10 im Anmarsch + Kamera mit größerem Sensor?

Heute gibt es zu Beginn einen kleinen Fuji-Gerüchte-Eintopf:

Zum einen soll es (wann auch immer) eine X-Pro2 geben; und das wird darüber bei Fujirumors.com an Gerüchten und Spezifikationen gestreut:

1) HYBRID VIEWFINDER: The XF 35mmF2 looks a lot like the Leica Summicron-M 50mmF2 [admin: let’s just hope it won’t be that expensive!!!… even with the terrfic price drop at cameraland right now on the 50mm Summicron APO, this lens is worth about 1/3 of my yearly teachers salary!!… though this version costs “just” $2,100 (discounted)]. But back to the XF 35mmF2: the compact size makes it perfect for cameras with Hybrid Viewfinder – ERGO: the X-PRO2 will feature a Hybrid Viewfinder. In the interview, the manager also said that customers demand to keep the X-PRO1 concept. DSLRmagazine thinks that this statement is another hint for an X-PRO2 with Hybrid Viewfinder.

2) MORE COMPACT: After the talk with the manager, DSLRmagazine concludes that the X-PRO2 will have the elegance and great operability of the Leica CL… it won’t be as small as the Leica CL, but smaller than the actual X-PRO1.

3) X-TRANS: It will have an evolution (not revolution) of the X-TRANS sensor.

4) Not X-PRO2 related, but the manager says that the 56 APD version isn’t really selling well. You can find a BIG $300 price drop on the 56mmAPD at cameraland.

5) The X-M line is dead. Long live the X-A line!

Zum anderen wird immer heftiger gemunkelt, daß es relativ kurzfristig eine X-T10 gegen wird; eine abgespeckte Version von Fujis derzeitigem Flaggschiff X-T1.
Die ersten Spezifikationen sollen sein:

– Name: X-T10
– cheaper version of the X-T1
– no weather sealing
– smaller EVF

Eine solche Version ergibt für mich durchaus Sinn. Denn die X-T1 ist – in meinen Augen – einfach zu teuer zu vergleichbaren Kameramodellen von z.B. Sony. Und die nächst-kleinere X-E2 läßt (ich finde schmerzlich) das ISO-Wahlrad vermissen. Eine X-10 für den Preis der X-E2 (immer noch teuer, aber ok) wäre nicht schlecht – aber sie werden die Kamera wohl zwischen den beiden ansiedeln.
Quelle: Fujirumors.com

Und dann ist das noch die Sache mit den Objektiven… angeblich seien Fujis neue XF-Objektive von Haus aus schon für größere Sensoren ausgelegt. Nun, schaut man sich die Kameras ohne Linse an, dann kann man schon denken: da is aber noch reichlich Platz bis zum Rand.
Fuji wird ja nicht müde zu bekräftigen, daß sie derzeit keinerlei Interesse an einer Vollformatkamera haben… aber mal ehrlich: wenn das mit dem Glas stimmt… welchen Sinn hätte es, ein neues Format ins Leben zu rufen oder auf ein altes APS-H oder dergleichen zu setzen… Wenn schon, denn schon, Fuji.
Quelle: Fujirumors.com

john_zpsyd7cbqn5
Bildquelle: John Caz Photo

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s