Offiziell: Zeiss mit zwei neuen FE-Objektiven

batis_stage_small-2
Bildquelle: ZEISS Deutschland

Nach dem kurzen Teaser von gestern, gibt es heute schon die offizielle Ankündigung. ZEISS hat zwei neue Festbrennweiten mit Autofokus für Sonys E-Bajonett am Start – beides sind ausgelegt für das Vollformat/Kleinbild.

Die beiden gehören einer neuen Reihe an namens „Batis“ – und dies sagt die ZEISS-Homepage:

Die neuen ZEISS Batis 2/25 und 1.8/85 Objektive sind die ersten Vollformat-Autofokus-Objektive mit OLED-Display für die spiegellose Sony α Serie und damit die Pioniere einer neuen Ära. Als Profi-Werkzeuge ermöglichen sie grandiose Bildergebnisse mit bester Abbildungsleistung, beeindruckendem Kontrast und höchster Auflösung bis ins kleinste Detail.

Das innovative OLED-Display zeigt die Entfernung der Fokusebene vom Kamerasystem sowie die Schärfentiefe an und unterstützt so bei der kreativen Bildgestaltung. Für den anspruchsvollen Fotografen ist das OLED-Display ein absolutes Highlight – eine Innovation, die es bei Fotoobjektiven bisher so noch nie gegeben hat.

ZEISS Batis Objektive sind in einer Weitwinkel- und einer Porträt-Brennweite erhältlich und ergänzen bestens das verfügbare Objektivangebot für das System. Die ZEISS Batis 2/25 und Batis 1.8/85 Objektive werden ab Juli 2015 im Handel verfügbar sein

Advertisements

4 Antworten zu “Offiziell: Zeiss mit zwei neuen FE-Objektiven

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s