Sony A6100 & A7000: neue Gerüchte

Update vom 10.09.2015:

Angeblich soll die A6100 morgen der Öffentlichkeit vorgestellt werden und folgene Features haben:

32 MP BSI-Sensor
5-Achsen-Bildstabilisierung
4K-Videoaufnahme
285 PDAF-Felder
14.5 fps Serienbildaufnahme
Kein Wetterschutz

——–

Via Sonyalpharumors.com und Mirrorlessrumors.com gibt es neue Gerüchte zu diesen beiden Kameramodellen. Angeblich will Sony beide gleichzeitig noch in diesem Jahr vorstellen.

Highlights der A7000 sollen sein:
– Back illuminated sensor wie bei der neuen Sony A7r II
– 24 MP (oder mehr?)
– HDR-Funktion direkt auf dem Sensor
– Pasen-Autofokus mit 196 AF-Punkten
– Serienbildrate von 16 fps
– interne 4K-Aufnahme

Wann genau die Kameras kommen sollen, ist nach wie vor nicht bekannt.
Es dürfte sich aber lohnen, die A5100 und die A6000 zu beobachten, denn die beiden Kameras dürften bald zum Schnäppchenpreis verfügbar sein und liefern so Indizien für eine nahende Präsentation der beiden neuen A6100 und A7000.

——–

Sony Alpha 5100 Systemkamera mit ultraschnellem Hybrid-AF (180° drehbares 7,62 cm (3 Zoll) LC-Display, 24,3 Megapixel, Exmor APS-C Sensor, Full HD Video) schwarz

Sony Alpha 6000 Systemkamera (24 Megapixel, 7,6 cm (3″) LCD-Display, Exmor APS-C Sensor, Full-HD, High Speed Hybrid AF) schwarz

Advertisements

3 Antworten zu “Sony A6100 & A7000: neue Gerüchte

  1. Pingback: Update: Sony A6100 & A7000: neue Gerüchte | sebastian fischer photography

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s