Nachrichten und Neues aus der Gerüchteküche

Sony:
– Sony übernimmt (kein Gerücht) die Sensorsparte von Toshiba
– Die Sony A68 (Nachfolger der A65) wird in Kürze vorgestellt (Anfang November)
und ähnelt in puncto Funktion und Ausstattung sehr der A77 II, ist jedoch deutlich günstiger (24MP APS-C-Sensor, SLT-Technik, 79 AF-Punkte, EUR 600,-). Auf den Mark kommen soll die Kamera dann Anfang 2016.
– Sony bringt einen neues CMOS-Sensor auf den Markt, der alles bisherige in Sachen Low-Light in den Schatten stellen soll: STARVIS

Fuji:
– Die X-Pro 2 kommt Anfang 2016 (Vorstellung im Januar, Markt im Februar) und hat u. a. einen APS-C-Sensor, Wetterschutz und kann 4K-Video.
– Es steht noch immer das Gerücht im Raum, daß Fuji auch an einer Vollformatkamera arbeitet

Nikon:
– Nikon arbeitet angeblich an einer Vollformat-Kamera ohne Spiegel.

Canon:
– Ein (ziemlich blödes) Gerücht geistert umher und behauptet, daß Canon bald Sensoren von Sony einkaufen wird.
– Canons Gewinn ist im abgelaufenen Geschäftsjahr um 21% eingebrochen.
– Auch Canon arbeitet angeblich an einer spiegellosen Vollformat-Systemkamera.
– weitere APS-C EOS-M Objektive sollen Anfang 2016 kommen (2x Festbrennweite).

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s