Sony A6300 vorgestellt & neue Objektive der G Master-Serie

Sony hat heute sein neues APS-C-Flaggschiff im spiegellosen Segment vorgestellt: die Sony A6300.

Bildschirmfoto 2016-02-03 um 19.04.48

Details zur Kamera: KLICK

Die wichtigsten technischen Details sind unter dem Link auch aufgeführt; zusammengefaßt hier (von photorumors.com):

24.2MP APS-C Exmor CMOS Sensor
BIONZ X Image Processor
XGA Tru-Finder 2.36m-Dot OLED EVF
3.0″ 921.6k-Dot Tilting LCD Monitor
Internal UHD 4K30 & 1080p120 Recording
S-Log3 Gamma and Display Assist Function
Built-In Wi-Fi with NFC
4D FOCUS with 425 Phase-Detect Points
Up to 11 fps Shooting and ISO 51200
Weather-Sealed Magnesium Alloy Body

Beispielaufnahmen mit der neuen Kamera kann man sich u. a. in der Sony Photo Gallery ansehen.

Die neuen Objektive der G Master-Serie sind für Sonys A7-Serie konzipiert und bringen erstmals eine Lichtstärke von 2.8 bei den Zooms und eine Preisstärke deutlich über 2.000 Euro.

Bildschirmfoto 2016-02-03 um 19.05.57

Auf Sonys Kamera-Kanal bei Youtube gibt einige Videos zu sehen.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s