Der A7s-Schadenfall: und die Versicherung zahlt doch

O Freude, o süße Freude.

Mit Entzücken habe ich heute erfahren, daß die Versicherung die Kosten für die Reparatur übernimmt – die Werkstatt schrieb zur Schadenursache: „Wir können es nicht ausschließen, können sie aber auch nicht bestätigen.“

Ob es nun meine entwaffnende Logik war (:-D) oder das Mitgefühl eines Sachbearbeiters… sei es drum, wie es aussieht, wird meine Kamera morgen repariert und kann sie vielleicht endlich bis zum Wochenende wieder benutzen… wenn net wieder irgendwas anderes damit is… der Teufel scheißt ja bekanntlich nicht nur einen Haufen, wenn er schonmal dabei ist…

Mann!! Ich hab jetzt seit drei Wochen Hummeln im Arsch und will endlich wieder photographieren!!

Ich freue mich jetzt doch ein wenig… vor allem, weil ich ohne weitere lästige Diskussionen auskomme.

Wahoo!!

Advertisements

5 Antworten zu “Der A7s-Schadenfall: und die Versicherung zahlt doch

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s