Nachrichten aus der Photowelt

Sony bringt ein neues drahtloses Blitzsystem auf den Markt bestehend aus FA-WRC1M und FA-WRR1, also Sender und Empfänger.
Erste Bilder davon gibt es u.a. bei Photographyblog.

Sony bringt weiterhin neue „günstige“ FE-Objektive: ein FE 50mm f/1.8 und ein FE 70-300mm f/4.5-5.6 G; im Vergleich mit den Objektiven, die es sonst so für das FE-System gibt, sind sie in der Tat relativ günstig. Das 50er gibt es für ca. 250 Dollar, das 70-300mm für ca. 1.200 Dollar.

Auch gibt es lt. Sonyalpharumors die ersten Gerüchte über eine kommende Sony A7r III. Diese soll einen verbesserten Bildstabilisator haben und über einen 70-80 Megapixel-Sensor verfügen.
Ob es sich bei diesen Gerüchten wirklich um die A7r III oder doch um die A9 handelt, sei noch unklar.
Denn auch die A9-Gerüchte reißen nicht ab – diese soll etwas größer als eine A7 sein, aber kleiner als eine A99.
Auch um die A99 II wird es nicht ruhiger, es gibt aber nichts konkretes.
So ist es derzeit völlig unklar, ob die A9 eigentlich die A99 II ist oder etwas eigenständiges… oder etwas ganz anderes… blablabla.
und so gibt es noch ein total blödes Gerücht, daß die nächste Sony-Kamera sogar 150 Megapixel haben soll.
(Kommentar: mir geht dieses Megapixelrennen gehörig auf die Nerven; ich finde es wichtiger, sich um die Bildqualität zu kümmern, vor allem im High-ISO-Bereich).

Hasselblad ist mit einer H6D-100c zurück im Spiel der Mittelformatkameras und verzichtet künftig auf die – wie ich finde sehr peinliche – „Aufhübschung“ von Sony-Kameras, die dann zu einem horrenden Preis verkauft worden sind. Kostenpunkt der neuen Kamera: 33.000 Dollar.

Von Lensbaby gibt es ein neues Objektiv: Twist 60 Optic. Das Objektiv bietet eine „besondere“ Optik und einen Preis von ca. 300 Dollar. Das ganze gibt es (auch?) für das FE-Bajonett.

Aufgrund des heftigen Erdbebens in der vergangenen Woche, mußte eine Sony Sensor-Fabrik evakuiert werden (in Kumamoto).

Auch sind im Netz die ersten Bilder der für Juni erwarteten Fujifilm X-T2 aufgetaucht. Nachzulesen bei Fujirumors.

Auch Zenit bringt eine neue Linse: 50mm f/0.95.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s