Welch schöner, verregneter Morgen

Ich gehöre ja ohnehin zu denen, die es schon finden, wenn es draußen verregnet, düster und „gruselig“ ist – das ist mein Wetter. Leider haben wir das angeblich typisch deutsche Wetter schon seit einigen Jahren nicht mehr in unseren Breiten erleben dürfen – also daß es mal über einige Sommerwochen regnet (ich rede jetzt nicht von Unwettern). Der Klimawandel macht sich an vielen Stellen ziemlich deutlich bemerkbar: keine Winter mehr, dafür aufgeplatzte Straße aufgrund extremer Hitze im Sommer.

Aber ich schweife ab…

Heute morgen führte mich mein Weg Richtung Wilhelmsfeld – und allüberall war es richtig septemberlich. Nebelfetzen hingen in den Baumwipfeln, es hat geregnet, die Straßen glänzen; der Himmel war dunkelgrau und richtig dramatisch; dazu paßte als herrlicher Kontrast das Grün der Wiesen und Wälder.

Und doch habe ich mich für Schwarz-Weiß entschieden 😀

Ursenbach

Sony A7s + Sony/Zeiss FE 16-35mm

Hier zum Vergleich in Farbe mit Film-Preset Kodak Gold 100+++ (VSCO):
https://youpic.com/image/7970574/

Advertisements

2 Antworten zu “Welch schöner, verregneter Morgen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s