Offiziell: Fujifilm bringt Mittelformatkamera

Ja, in den vergangenen Monaten haben erst die Spatzen, dann die Adler und zum Schluß die Flugsaurier von den Dächer gepfiffen. Nun ist es also offiziell: Fujifilm stellt am 19.09.2016 um 17 Uhr seine Mittelformatkamera vor – und denke, es wird (selbstredend) eine spiegellose sein.

Mehr Details gab es bislang noch nicht.

Ich persönlich hoffe, sie wird sich vom Design her an der X-T2 orientieren und nicht arg viel größer sein. Und vor allem hoffe ich auf einen echten Kampfpreis. Den wird es wohl nicht geben, da alle einigermaßen „günstigen“ Modelle sich im Rahmen von 7.000 bis 10.000 Euro bewegen, aber… man darf ja noch hoffen. Bei einer Fuji bekomme ich noch mehr feuchte Hände, als bei der Hasselblad X1D. Wird beides wohl absolut unerschwinglich bleiben…

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s