Canon stellt EOS M5 vor

Canon hat seine neue spiegellose Systemkamera vorgestellt: die Canon EOS M5.
Das Gerät besitzt einen APS-C-Sensor, der mit 24 MP auflöst und ISO 100 – 25600 beherrscht.
Zum Start gibt es auch zwei neue Objektive: EF-M 18-150mm f/3.5-6.3 IS STM und das EF 70-300mm f/4.5-5.6 IS II USM

Die neue kommt in einem überarbeiteten Design und folgt nun eher der Linie von Sony, Fuji und Olympus – also eher etwas „retro“.
Als vollständigen An- oder Eingriff ins vielumworbene Marktsegment sieht das aber noch immer nicht aus – aber die Kamera scheint ein Schritt in die richtige Richtung zu sein.

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter News abgelegt und mit , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s