Sigma: FE-Objektive sollen kommen

Laut eines Interviews des Magazins Focus Numerique mit Sigmas Präsident Kazuto Yamaki, möchte das Unternehmen fürderhin endlich Objektive für Sonys E-Mount in der Version für das Vollformat (FE) herstellen.

„Die Zukunft des FE-Bajonetts strahlt. Also ja: wir werden in Zukunft Objektive für das FE-Bajonett vorstellen. Ich selbst habe mir eine A7R II gekauft, um die Performance und die Möglichkeiten von Sonys Hybriden verstehen zu können. Normalerweise nutze ich unsere eigenen Produkte mit Foveon-Sensor, aber von Zeit zu Zeit kaufe ich auch neue, innovative Plattformen (“game changing cameras”).

Was lange währt… aber ich glaube das erst, wenn ich es auch sehe. Schon Tamron hat vor einer gefühlten Ewigkeit behauptet, sie würden nun auch FE-Objektive bringen; bislang ist davon nicht einmal ansatzweise etwas zu sehen.
Warum sich Sigma und Tamron so zögerlich verhalten, ist mir ein Rätsel. Sonys Kameras verkaufen sich sehr gut und würden sich noch mehr verkaufen, wenn es endlich einigermaßen bezahlbare Objektive dafür gäbe.
Wir dürfen also gespannt sein, ob da was drin ist und wie lange es noch dauert, bis wir endlich die ersten ART-/Sport-Linsen nativ an die spiegellosen Sony-Modelle schrauben dürfen.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s