Unterwegs im Heidelberger Zoo

Gestern hat es endlich mal geklappt mit dem Zoo in Heidelberg. Das Areal hat in den vergangenen 20 Jahren eine ziemliche Umwandlung hinter sich. Ich mag Zoos eigentlich nicht, weil es mir nicht gefällt, wenn Tiere eingesperrt sind, aber hier hat man sich wirklich Gedanken gemacht und es ist eine sehr schöne Anlage entstanden. Zwar wünschte ich mir auch hier noch mehr Platz für einige Vögel und vor allem die Großkatzen, aber nu ja.
Zu den Affen und den Seehunden etc. hat es leider zeitlich nicht mehr gereicht, das muß ich auf einen nächsten Besuch verschieben.

Mir ging es vor allem darum, das noch immer relativ neue Sigma 150-600mm C zu testen und seiner Bestimmung zuzuführen. Es hat sehr geklappt an der A7 II.
Natürlich waren ab und zu die Zäune wieder im Weg, sodaß es für ein brauchbares Bild darauf ankam, daß einerseits das Motiv weit genug weg von Hintergründen war, nah genug an der Kamera und immer noch weit genug weg vom Zaun, damit man diesen auch bei ggf f/6.3 noch einigermaßen ausblenden kann. Hat nicht immer geklappt.

Hier nun die Ergebnisse:

Advertisements

Auf dem Main Tower (März 2018)

Heute nachmittag hat es mich nach Frankfurt am Main verschlagen. Endlich bin ich mal auf den Main Tower hoch und habe ein Photos machen können. Wäre zwar abends/bei Sonnenuntergang bestimmt noch schöner gewesen, aber man kann nicht alles haben 😀

EZB, Main Plaza & Dom

Commerzbank-Tower

Frankfurter Büro-Center, Westendstraße 1, Messeturm & Trianon

Deutsche Bank I

1 Euro, bitte

Eurotower

Silberturm & Skyper

Bahnhofsviertel, Westend

Taunustor

EZB & Main Plaza

——–

Im Einsatz waren:
Sony A7 II
Sony/Zeiss FE 16-35mm F/4
Sony/Zeiss FE 55mm f/1.8
Minolta AF 70-210mm „Ofenrohr“

Wald, Wiese und Diner

Drei Photos von einer kleinen Tour zwischen Grasellenbach und Mörlenbach im Odenwald.

Walk

Home Sweet Home

Flamme & Feuer Mörlenbach

Im Einsatz waren die Sony A7 II, das FE 55mm f/1.8 und das FE 16-35mm f/4

——–

Zum Abschluß noch die Vorher-/Nachher-Bilder aus Lightroom – ich finde es immer wieder faszinierend, wie flach die RAW aussehen und was man aus den Photos dann noch rausholen kann.
In diesem Zuge empfehle ich i.Ü. noch einmal die Presets von VSCO, die einem das Leben echt erleichtern und einfach richtig Spaß machen.

Zwei ältere Photos…

Hab mal wieder beim Durchstöbern meiner Photos zwei ältere Aufnahmen entdeckt, die mir auf einmal doch ganz gut gefallen 😀

Bild Nr. 1 zeigt einen Jahrmarkt in Worms (morgens vor der Eröffnung).
Die Aufnahme entstand 2014 mit der Sony A99 und der internen Panoramafunktion.

Jahrmarkt Worms

Bild Nr. 2 zeigt eine Straßenszene in den Mannheimer Quadraten.
Aufgenommen 2016 mit der Sony A7s und dem Sony/Zeiss FE 16-35mm f/4.

Mannheim Streets

Die Stelle dort hatte es mir angetan – kurze Zeit vorher hatte ich dieses Bild mit meinem Geschäftshandy dort aufgenommmen:

#gelb #yellow #post #mail #streetphotography

A post shared by @ seelenpfluecker on

Facebook-Gruppe eröffnet zum Blog

Hallo zusammen,

ab sofort gibt es auch eine Facebook-Gruppe, in der Ihr nach Herzenslust Eure Bilder posten und Seiten promoten könnt.
In der Gruppe darf alles gepostet, was irgendwie mit Photographie zu tun hat: eigene Bilder, eigene Seiten, News, Tipps usw.

https://www.facebook.com/groups/179002066203581/