Heute mittag auf dem Wachenberg in Weinheim

Heute mittag war ich endlich einmal wieder im Wald vor der Haustür. Die Aufnahmen möchte ich Euch nicht vorenthalten 🙂

The Fairy's Gate

O'zapft is

Dem Licht entgegen

Aus dem Dunkelwald hinaus

Stammpfad

Mit dabei waren die Sony A7 II, das 55er f/1.8 und das 16-35er f/4.
Einmal mehr hat sich das 55er als meine absolute Lieblings-Linse erwiesen. Dieses wunderbare Stück Glas ist einfach allem gewachsen und schlicht traumhaft.
Auch auch Lightroom hat einmal mehr gezeigt, wie EXTREM wichtig es ist, die RAWs zu entwickeln; ohne wären die Aufnahmen vielleicht ganz nett, aber doch auch recht fade. Nicht umsonst bedeutet „Photographie“ übersetzt „Malen mit Licht“ 😉 (aus dem Griechischen: phos, photos für „Licht“ und graphein für „schreiben, malen, zeichnen“).

Am Bahnhof in Darmstadt

Das passiert mir ab und zu; ich durchstöbere – aus unterschiedlichen Gründen – meine Photos auf der Festplatte und stoße dabei auf Aufnahmen, die einstmals für viel zu schlecht befunden habe, die ich nun aber (teilweise auch neu bearbeitet) sehr reizvoll finde. Hier ist noch so eins aus dem Jahr 2014.

Am Bahnhof

Aufgenommen mit der Sony A99 und dem Tamron SP 24-70mm.

In eigener Sache: Photos runterladen & spenden

Hallo liebe Leser,

meine Photos, die ich hier präsentiere, können ab sofort sämtlich (bis auf wenige Ausnahmen) bei Flickr kostenlos und in voller, druckfähiger Auflösung heruntergeladen werden.

Da unser Hobby ein sehr kosten- und auch zeitintensives ist und ich diesen Blog auch weiterhin kostenlos anbieten möchte, wäre es nett, wenn Ihr im Falle eines Downloads oder auch aus reiner Herzensgüte 😉 eine kleine Spende tätigen würdet. Die Höhe dieser Spende überlasse ich freilich Euch.

Alternativ könnt Ihr auch „Pate“ auf meiner Patreon-Seite werden und mich dort ein wenig unterstützen 🙂
https://www.patreon.com/seelenpfluecker

Habt herzlichen Dank vorab für Eure Unterstützung!! 🙂

Wieder im Garten: Hermannshof Weinheim

Nach längerer Abstinenz konnte ich heute endlich wieder in „meinen Garten“; die volle Blütenpracht ist mir leider entgangen, aber noch immer entzückt der Hermannshof mit wunderschönen Bepflanzungen; dabei hatte ich lediglich die Sony A7 II und das daran adaptierte Minolta AF 100mm f/2.8 aus den 80ern („Ofenrohr“-Version).

Lichthunger

Der botanische Pfad

Nach der Blüte

Die Fliege

Lila

Gelb