Windeck & Wachenburg

Windeck & Wachenburg

Advertisements

Heute mittag auf dem Wachenberg in Weinheim

Heute mittag war ich endlich einmal wieder im Wald vor der Haustür. Die Aufnahmen möchte ich Euch nicht vorenthalten 🙂

The Fairy's Gate

O'zapft is

Dem Licht entgegen

Aus dem Dunkelwald hinaus

Stammpfad

Mit dabei waren die Sony A7 II, das 55er f/1.8 und das 16-35er f/4.
Einmal mehr hat sich das 55er als meine absolute Lieblings-Linse erwiesen. Dieses wunderbare Stück Glas ist einfach allem gewachsen und schlicht traumhaft.
Auch auch Lightroom hat einmal mehr gezeigt, wie EXTREM wichtig es ist, die RAWs zu entwickeln; ohne wären die Aufnahmen vielleicht ganz nett, aber doch auch recht fade. Nicht umsonst bedeutet „Photographie“ übersetzt „Malen mit Licht“ 😉 (aus dem Griechischen: phos, photos für „Licht“ und graphein für „schreiben, malen, zeichnen“).

Wieder im Garten: Hermannshof Weinheim

Nach längerer Abstinenz konnte ich heute endlich wieder in „meinen Garten“; die volle Blütenpracht ist mir leider entgangen, aber noch immer entzückt der Hermannshof mit wunderschönen Bepflanzungen; dabei hatte ich lediglich die Sony A7 II und das daran adaptierte Minolta AF 100mm f/2.8 aus den 80ern („Ofenrohr“-Version).

Lichthunger

Der botanische Pfad

Nach der Blüte

Die Fliege

Lila

Gelb